{:de}Die Offseason scheint in vollem Gange. Unsere Athleten schmieden fleißig Pläne für 2018 und gönnen sich das ein oder andere Rennen just for fun. Stichwort „fun“, der kommt natürlich oft mit Erfolg und beides ist ein Schlüssel in der Saisonplanung.

Welche Rennen machen Dir Spaß?

Ich lege großen Wert darauf, daß sich unsere Athleten Events aussuchen die ihnen Freude bereiten. Bei denen sie schon beim Gedanken an dieses Event motiviert sind. Ich starte mit meinen Athleten immer so, dass diese sich ihre Wunschrennen aussuchen und diese kategorisiert nach A-, B- und C-Rennen aufschreiben. A-Rennen können dabei allerdings nur zwei, bis maximal drei Rennen sein.

Diese Planung besprechen wir gemeinsam und legen auf dieser Basis einen Jahrestrainingsplan fest. Das bedeutet in Abhängigkeit der geplanten Rennen, werden der grobe Wochenumfang und die groben Trainingsinhalte festgelegt und geplant. So können sowohl optimale Zeitpunkte für Trainingslager oder eben den Erholungsurlaub mit der ganzen Familie festgelegt werden.

Auch werden jetzt schon die Zeitpunkte für eine Leistungsüberprüfung festgelegt. Diese findet 4-6x im Jahr statt. 2x im Jahr erstellen wir gemeinsam ein Leistungsprofil. Nun fragst Du dich vielleicht, wo genau der Unterschied liegt. Nun, eine Leistungsüberprüfung  stellt fest inwiefern sich die Leistung entwickelt hast, die Du über eine Stunde maximal leisten kannst. Sie stellt also einen absoluten Wert fest. Ein Leistungsprofil dagegen zeigt auf, in welchen Bereichen Du Stärken oder Schwächen hast. Damit lässt sich also sagen, welche Inhalte in deinem Training fokussiert werden sollen.

Die Feinplanung

Die Feinplanung erfolgt erheblich kurzfristiger. Bei uns alle 7-14 Tage. In dem Trainingsplan für diesen Zeitplan sind auf Grundlage der oben genannten Testprotokolle deine Trainingsinhalte für jede einzelne Einheit genau festgelegt und diese sind an deinen Job und deine familiäre Situation angepasst.

Mit dieser kurzzyklischen Feinplanung stellen wir sicher, dass auch der langfristige Plan erreicht werden kann und wir jederzeit auf neue Einflüsse reagieren können. Wer kennt es nicht, dass mal ein Arbeitstag länger dauert oder die Erkältung einen doch erwischt hat. Wenn das passiert ist das zwar ärgerlich, aber kein Beinbruch. Mit diesem System kommen wir ganz schnell wieder in die Spur und Du zu deinen Erfolgen.

Spaß, Planung und Feedback sind der Schlüssel zum Erfolg

Mit diesem System und ganz engem persönlichen Austausch kommst Du sicher zum Erfolg. Nichts ist schöner als zu sehen, wie man seinen Zielen näher kommt und Schritt für Schritt an seinen Träumen arbeitet. Zu zweit macht es übrigens noch mehr Spaß.

Lust darauf es selber auszuprobieren? Dann schreib mir und Astrid doch einfach hier.

Wir freuen uns mit Dir gemeinsam erfolgreich zu sein und jede Menge Spaß zu haben.

Euch viel Spaß beim planen und eine tolle Vorweihnachtszeit

Chris{:}{:en}The off-season seems to be in full swing. Our athletes are busy making plans for 2018 and indulge in one or two races just for fun. Keyword „fun“, which comes naturally often with success and both is a key factor in seasonal planning.

WHICH ONES ARE THE RACES YOU ARE ENJOYING ?

I attach great importance to the fact that our athletes choose events which give them pleasure. They are already motivated by the thought of this event. I always start with my athletes in such a way that they choose their favourite races and write them down in categories according to A, B and C races. A-races can, however, be only two to a maximum of three races.

We discuss this planning together and determine an annual training plan on this basis. This means that, depending on the planned races, the rough weekly extent and the rough training contents are determined and planned. In this way, it is possible to determine optimal times for training camps or a holiday with the whole family.

The times for a performance review are already being determined. This takes place 4-6 times a year. 2x a year we create a service profile together. Now you might wonder what exactly the difference is. Well, a performance review determines to what extent the performance has developed, which you can afford for a maximum of one hour. It therefore determines an absolute value. A performance profile, on the other hand, shows in which areas you have strengths or weaknesses. So you can tell which content should be focused in your training.

DETAILED PLANNING

Detailed planning is much more short-term. With us all 7-14 days. In the training schedule for this schedule, based on the above test protocols, your training content for each individual unit is precisely defined and these are adapted to your job and your family situation.

With this short-cycle detailed planning, we ensure that the long-term plan can also be achieved and that we can react to new influences at any time. Who doesn’t know that sometimes a working day lasts longer or the cold has caught you. When that happens, it’s annoying, but no broken leg. With this system, we will quickly get back on track and you will be able to achieve your successes.

FUN, PLANNING AND FEEDBACK ARE THE KEY TO SUCCESS

With this system and a very close personal exchange you will surely achieve success. Nothing is more beautiful than seeing how to get closer to your goals and work on your dreams step by step. By the way, it’s even more fun when you’re together.

Want to try it out for yourself? Then just write me and Astrid here.

We look forward to being successful together with you and having a lot of fun.

Have fun planning and have a great pre-Christmas time!

Chris{:}

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman