Stephan

Stephan Petrasch (62) – AG-Athlet – Chefarzt

Stephan ist eine Quelle der Inspiration. Als leidenschaftlicher Läufer, der er seit Jugendjahren ist, fasste er vor einigen Jahren bei einem Triathlon in Hamburg als Zuschauer den Entschluss, dies auch einmal zu probieren. Schwimmerfahrung? Fehlanzeige. Raderfahrung? Ein bißchen. Für Stephan kein Hindernis. Im Herbst 2016 finishte er seine erste Langdistanz auf Mallorca und darf sich seitdem mit Stolz Ironman nennen.

Von Hawai’i geträumt hat er schon bei seinem Ironman-Debüt und seit er gemeinsam mit Chris arbeitet glaubt er auch daran. Das Ziel ist in den nächsten Jahren den Traum Realität werden zu lassen. Bis dahin ist die Liste aber noch rappelvoll. 2017 soll es ein Marathon unter 3:59  und eine neue Ironman-Bestzeit im Dezember werden. Das alles im Rahmen eines verantwortungsvollen und manchmal sehr zeitintensiven Jobs als Chefarzt in einer Duisburger Klinik.

Stephan und Chris sind ein Team, was von einander begeistert ist. Chris freut sich regelmäßig über Stephans Enthusiasmus, Leidenschaft und seinen Ehrgeiz. Die Ergebnisse von Stephan sind dabei beeindruckend. In einem Alter wo andere ans aufhören denken, knackt Stephan seine 10km-Bestzeit um 3 Minuten. Ein guter Start für das Ziel Hawai’i und ganz sicher erst der Anfang.